Über uns

Am 16. März 2017 fand im Bördehus Lamstedt eine Infoveranstaltung zur Einführung eines Bürgerbusses in der Börde Lamstedt statt. Mit Unterstützung des Vereins Pro Bürgerbus Niedersachsen e.V. und dem Bürgerbusverein Osteland e.V. wurde interessierten Bürgerinnen und Bürgern das Konzept Bürgerbus vorgestellt.

Hieraus entwicklete sich in den folgenden Monaten ein reger Austausch in einem Arbeitskreis. Dort fanden sich auch Interessierte aus der Gemeinde Hechthausen ein, so dass sich aus dem Bürgerbusprojekt ein interkommunales Projekt zwischen Bürgerinnen und Bürgern der Börde Lamstedt und Hechthausen entwickelte.

Am 15.05.2018 wurde der Bürgerbusverein Lamstedt-Hechthausen e.V. gegründet.

Danach galt es die Finanzierung des Bürgerbusses sicherzustellen und  Fahrerinnen und Fahrer für das Projekt zu gewinnen. Es fanden sich ausreichend Fahrerinnen und Fahrer um die Bedienung des Fahrplans sicherzustellen. Lediglich die Sicherstellung der Finanzierung stellt sich anfänglich etwas schwierig dar, wurde im Juni 2019 aber festgezurrt.

Die Auslieferung des im April 2019 bestellten Bürgerbusses verzögerte sich diverse Male, zuletzt durch die Corona Pandemie. Am 4. Juni wurde er von 2 engagierten Fahrerin in Weida bei der Fa. TS Fahrzeugtechnik abgeholt.

Im Juli 2020 wurde der Fahrbetrieb aufgenommen.